Alle Einträge in "Pressemitteilungen"

Konstanzer Piraten geben Verwaltung zurück an den Bezirksverband

In Vorbereitung auf den Bundestagswahlkampf haben die Konstanzer Piraten bei einer Mitgliederversammlung am Samstag einheitlich die Auflösung des Kreisverbands Konstanz beschlossen. Somit sind die Mitglieder der Piratenpartei im Kreis Konstanz ab dem 31. März dem Bezirksverband Freiburg zugeordnet, in welchem auch sonst keine Kreisverände existieren.

»Als wir den Kreisverband gründeten, geschah dies aus Notwendigkeit. Es gab einzig den Landesverband als übergeordnete Ebene, was organisatorische Engpässe verursacht hat. Mittlerweile haben wir jedoch im Bezirksverband Freiburg ein eingespieltes Team, welches uns die Verwaltungsaufgaben abnehmen kann.« erklärt Ute Hauth, stellvertretende Landesvorsitzende und Gründungsmitglied des Kreisverbands und fährt fort »Für uns Piraten vor Ort bedeutet dieser Schritt vor allem, dass wir uns stärker auf lokale Aktionen und Engagement konzentrieren können.«

Die an der Basis orientierte Struktur der Piratenpartei beschränkt Gebietsverbände und Vorstände vor allem auf Verwaltungsaufgaben.
»Alle politischen Mittel und Spielräume der Konstanzer Piraten bleiben ohnehin bestehen.« bestätigt Martin Brink-Abeler aus dem Bezirksvorstand.

Das nächste Treffen der Konstanzer Piraten ist am 31. Januar um 19:30 Uhr im Café Einblick, Hofhalde 11. Gäste sind wie immer herzlich eingeladen.

Vorstellung der neuen Programmpunkte an den Stammtischen in Singen und Konstanz

Beim Bundesparteitag der Piratenpartei wurden am Wochenende in Bochum Positionen zu Themen wie Wirtschafts- oder Umwelt- und Sozialpolitik erarbeitet. Diese nun verbindlichen Aussagen zur Ausrichtung der Partei möchte der Kreisverband Konstanz zum Anlass nehmen, politische Inhalte mit den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Konstanz zu diskutieren.

Direktkandidat Andreas Bergholz wird dazu auf den kommenden Stammtischen in Singen und Konstanz die neuen Programminhalte vorstellen. Im Anschluss daran sind alle Interessierten herzlich zur gemeinsamen Diskussion eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die nächsten Stammtische:
Der Stammtisch in Singen findet am 28.11.12 um 19:30 Uhr im Gasthaus Kreuz in Singen statt.
Der Stammtisch in Konstanz findet am 29.11.12 um 19:30 Uhr im Cafe Einblick in Konstanz statt.

Piraten begrüßen Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung

Der Kreisverband Konstanz der Piratenpartei begrüßt das Vorhaben der Stadt
Konstanz, eine Stelle zu schaffen, die sich ausschließlich mit Bürgerengagement
und Bürgerbeteiligung beschäftigt.

Die Auftaktveranstaltung vom 7. November 2012 der „Regionalen Allianz für
Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung“ nahmen die teilnehmenden Piraten
als gelungenen ersten Schritt wahr.

Der Grundstein für bessere Bürgerbeteiligung wurde gelegt.
„Jetzt geht es darum, am Ball zu bleiben und das Vorhaben weiter unterstützend
zu begleiten“, zieht Andreas Bergholz, Direktkandidat der Piratenpartei
Konstanz, als Fazit der Veranstaltung.

Die Piraten des Kreisverbandes Konstanz wollen sich beim Prozess zur Schaffung
der Stelle für Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung einbringen und
werden mit Interesse verfolgen, wie diese Thematik in den jeweiligen Ausschüssen
des Konstanzer Gemeinderates weiter behandelt wird.

Ältere Beiträge
WordPress mit piratenhagen bzw. piratenmk Theme
Design von Seeki, umgesetzt von hatch und Tilli und den Piraten Hagen, WordPress Theme von motorradblogger, Lenne Piraten.