EU-Wahl 2014 am So, 25. Mai 2014

Diesen Sonntag ist die EU-Wahl. Informationen zu der Kampagne, den Plakaten, unseren EU-Kandidaten und unser Wahlprogram finden Sie auf der Bundes-WebSite unter “grenzenlos Europa“.
Keine Ihrer Stimmen ist verloren, denn mit der Aufhebung der 3%-Hürde durch das deutsche Gericht ist mit ca. 0,9% schon ein Kandidat ins EU-Parlament gewählt. Also gehen Sie am Sonntag wählen! Und wählen Sie uns Piraten.

Statement zum Stadtratsbeschluss über ein neues Veranstaltungshaus

Am 31. Januar passierten Pläne für den Neustart des Bauprojektes “Veranstaltungshaus” den Konstanzer Stadtrat (Quelle). Oberbürgermeister Uli Burchardt bewarb seine Initiative mit dem Versprechen, die Planungen von Grund auf neu durchzuführen, und die Bürger von Beginn an einzubinden. Die Konstanzer Piraten hoffen, dass die Versprechen von Bürgerbeteiligung und Transparenz in diesem Fall ernst gemeint sind und eingehalten werden.
Die Konstanzerinnen und Konstanzer fordern wir auf, das Angebot der Mitbestimmung umfänglich anzunehmen und sich rege zu beteiligen. Dies sehen wir als Voraussetzung für eine erfolgreiche Planung und Durchführung eines solchen Großprojektes an. Die Akzeptanz der Bevölkerung wurde bei den bisherigen Anläufen durch zu starken Ausschluss der Öffentlichkeit verspielt.
Piratentreff Konstanz

Konstanzer Piraten geben Verwaltung zurück an den Bezirksverband

In Vorbereitung auf den Bundestagswahlkampf haben die Konstanzer Piraten bei einer Mitgliederversammlung am Samstag einheitlich die Auflösung des Kreisverbands Konstanz beschlossen. Somit sind die Mitglieder der Piratenpartei im Kreis Konstanz ab dem 31. März dem Bezirksverband Freiburg zugeordnet, in welchem auch sonst keine Kreisverände existieren.

»Als wir den Kreisverband gründeten, geschah dies aus Notwendigkeit. Es gab einzig den Landesverband als übergeordnete Ebene, was organisatorische Engpässe verursacht hat. Mittlerweile haben wir jedoch im Bezirksverband Freiburg ein eingespieltes Team, welches uns die Verwaltungsaufgaben abnehmen kann.« erklärt Ute Hauth, stellvertretende Landesvorsitzende und Gründungsmitglied des Kreisverbands und fährt fort »Für uns Piraten vor Ort bedeutet dieser Schritt vor allem, dass wir uns stärker auf lokale Aktionen und Engagement konzentrieren können.«

Die an der Basis orientierte Struktur der Piratenpartei beschränkt Gebietsverbände und Vorstände vor allem auf Verwaltungsaufgaben.
»Alle politischen Mittel und Spielräume der Konstanzer Piraten bleiben ohnehin bestehen.« bestätigt Martin Brink-Abeler aus dem Bezirksvorstand.

Das nächste Treffen der Konstanzer Piraten ist am 31. Januar um 19:30 Uhr im Café Einblick, Hofhalde 11. Gäste sind wie immer herzlich eingeladen.

Neuere Beiträge | Ältere Beiträge
WordPress mit piratenhagen bzw. piratenmk Theme
Design von Seeki, umgesetzt von hatch und Tilli und den Piraten Hagen, WordPress Theme von motorradblogger, Lenne Piraten.