Alle Beiträge zum Tag "konstanz"...

Piraten begrüßen Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung

Der Kreisverband Konstanz der Piratenpartei begrüßt das Vorhaben der Stadt
Konstanz, eine Stelle zu schaffen, die sich ausschließlich mit Bürgerengagement
und Bürgerbeteiligung beschäftigt.

Die Auftaktveranstaltung vom 7. November 2012 der „Regionalen Allianz für
Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung“ nahmen die teilnehmenden Piraten
als gelungenen ersten Schritt wahr.

Der Grundstein für bessere Bürgerbeteiligung wurde gelegt.
„Jetzt geht es darum, am Ball zu bleiben und das Vorhaben weiter unterstützend
zu begleiten“, zieht Andreas Bergholz, Direktkandidat der Piratenpartei
Konstanz, als Fazit der Veranstaltung.

Die Piraten des Kreisverbandes Konstanz wollen sich beim Prozess zur Schaffung
der Stelle für Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung einbringen und
werden mit Interesse verfolgen, wie diese Thematik in den jeweiligen Ausschüssen
des Konstanzer Gemeinderates weiter behandelt wird.

Die Piraten in Konstanz gratulieren Uli Burchardt zur OB-Wahl

Der Kreisverband Konstanz der Piratenpartei gratuliert Uli Burchardt zu seiner Wahl zum Oberbürgermeister von Konstanz. Die Piratenpartei steht in ihrem Programm unter anderem für Bürgerbeteiligung und Transparenz. Die Gemeinsamkeiten sehen wir zum Beispiel in den Standpunkten von Uli Burchardt zur Bürgergesellschaft, die wir miteinander stärken wollen.

Deshalb unterstützen wir den neuen Oberbürgermeister. Wir sind uns sicher, dass Uli Burchardt die Gräben, die im Wahlkampf aufgerissen wurden, zuschütten und die Zukunft der Stadt zum Wohle aller Bürger gestalten wird. Die Piratenpartei in Konstanz wird den offenen Dialog suchen.

»Ich habe Uli Burchardt als einen ehrlichen und authentischen Menschen kennengelernt und hoffe, dass er sich diese Eigenschaften bewahren kann und die Herausforderungen der Stadt zusammen mit den Bürgern bewältigt«, äußert sich der Pirat und ehemalige OB-Kandidat, Benno Buchczyk.

Ein Wermutstropfen bleibt die geringe Wahlbeteiligung von lediglich 44,5%. Sie offenbart, dass die Arbeitsweise und Kommunikation von Parteien und Medien sehr verbesserungsbedürftig ist. Dieser Denkzettel sollte ernst genommen werden. Die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen und sie von der Bedeutung kommunaler Politik zu überzeugen, das ist eine Aufgabe, der sich der Kreisverband Konstanz der Piratenpartei stellen wird.

Mitgliederversammlung am 21. April

Am 21. April findet ab 17:00 Uhr die zweite Mitgliederversammlung der Piratenpartei Konstanz im Jahr 2012 statt. Tagungsort ist wieder das Cafe Einblick, Hofhalde 11, 78462 Konstanz.
Auf der Versammlung wird über Anträge zu einem Kommunalprogramm und der OB Wahl in Konstanz diskutiert und abgestimmt werden.

Parteitage der Piratenpartei sind öffentlich und Protokolle sind für alle frei verfügbar. Anders als andere Parteien kennt die Piratenpartei kein Delegiertensystem, alle Mitglieder sind voll stimmberechtigt und in jedes Amt wählbar. Diesen transparenten und basisdemokratischen Ansatz sehen die Piraten als Zukunft der Politik an.

Der Kreisverband Konstanz lädt alle Interessierten zum Besuch der Mitgliederversammlung ein. Nähere Informationen wie die aktuelle Fassung der Tagesordnung und sämtliche Anträge sind im Internet verfügbar.

Neuere Beiträge | Ältere Beiträge
WordPress mit piratenhagen bzw. piratenmk Theme
Design von Seeki, umgesetzt von hatch und Tilli und den Piraten Hagen, WordPress Theme von motorradblogger, Lenne Piraten.